Weihnachtskarte mit Kirche und Haus

Bei dieser Weihnachtskarte leuchten die Gebäude besonders durch den blauen Hintergrund.


Und den kann jeder selber machen, mit einem kleinen Schwämmchen. Ich habe dazu ein Fingerschwämmchen genommen und schön blau gemacht. und dann habe ich in der Mitte angefangen den Hintergrund zu gestalten. Immer schon im Kreis, ein paar mal hintereinander, und immer wieder mit neuer Farbe.

Dazu ein paar Sterne und die Stadt mit lieben Grüßen und schon hat man eine stimmungsvolle Weihnachtskarte.

Probiert es doch einfach mal aus!

Liebe Grüße und einen schönen Sonntag,

Jutta




Weihnachtskarte mit Kirche und Haus Weihnachtskarte mit Kirche und Haus Reviewed by Juttas Werkstatt - Objektgarten on 07:38 Rating: 5

Keine Kommentare:

Powered by Blogger.